Sprechen wir!?

Home   /   Info & Austausch   /   Vorbereitungstreffen „Agrarwirtschaft in der Filterblase“

13. Dezember 2018

Vorbereitungstreffen „Agrarwirtschaft in der Filterblase“


Zum Thema „Die Agrarwirtschaft in der Filterblase“ fand am 13. Dezember 2018 ein Vorbereitungstreffen in der Universität Vechta statt. Dazu eingeladen hatte die Universität Vechta (Dr. Anna Fangmann) und die Koordinierungsstelle des Verbundes Transformationsforschung agrar Niedersachsen (Dr. Barbara Grabkowsky und Dr. Christian H. Meyer).

Die Teilnehmer diskutierten u.a. darüber wie soziale Netzwerke und Suchmaschinen die Wahrnehmung der Agrar und Ernährungswirtschaft beeinflussen.  Welche Auswirkungen haben die von Algorithmen bestimmte Auswahl an Informationen auf die Akzeptanz der Branche? Um diese Fragen dreht sich die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Universität Vechta, die am 28. März 2019 im Kreishaus in Vechta stattfindet und in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Transformationsforschung agrar Niedersachsen durchgeführt wird.

Nahmen am Vorbereitungstreffen teil (v.r.): Prof. Dr. Matthias Kussin, Anna Wilke, Prof. Dr. Nicolas Meseth, Prof. Dr. Thomas Blaha, Dr. Christian H. Meyer, Dr. Anna Fangmann, Simon Lütkenhaus, Dr. Barbara Grabkowsky

Quelle: Tzimurtas/OV

Weitere Informationen und das Programm finden Sie auf dieser Website >

 

Schreiben Sie einen Kommentar


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.