Sprechen wir!?

Home   /   Wir: Weitere Infos

Was ist LEADER?


Die Europäische Union unterstützt seit 1991 mit dem LEADER-Ansatz modellhafte Projekte für die positive Entwicklung der ländlichen Räume. LEADER steht für „Liaison Entre Actions de Développement de l’Économie Rurale“ (Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) und ist ein methodischer Ansatz im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der ländlichen Räume (www.eler.niedersachsen.de).

In den sogenannten LEADER-Regionen können die Menschen Prozesse vor Ort mitgestalten und aktiv an der Gestaltung der Region mitwirken. Lokale Aktionsgruppen (LAGs) bestimmen den LEADER-Prozess und sind damit Motor der regionalen Entwicklung.

LEADER-Region Vechta

Die zehn Städte und Gemeinden des Landkreises Vechta haben sich gemeinsam mit dem Landkreis Vechta zur Leader-Region Vechta zusammengeschlossen. In einem landesweiten Wettbewerb konnte sich die Region Vechta erfolgreich mit ihrem Regionalen Entwicklungskonzept (REK) als Leader-Region behaupten. Seit dem 01. März 2016 ist die Leader-Region Vechta mit einem Regionalmanagement und einer Geschäftsstelle ausgestattet, die gemeinsam mit der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) die Umsetzung von Projekten unterstützen (Quelle: www.leader-vechta.de).