Sprechen wir!?

Home   /   Stefanie Retz

idw: Schnüffel-Roboter als Katastrophenhelfer


Wissenschaftler an der TU Dresden arbeiten seit Juni 2019 an künstlichen Helfern, die in einem Katastrophengebiet Gefahren erkennen, beseitigen und somit Menschenleben retten können. Dafür haben sie in den letzten Monaten mobile Schwarmroboter – Sniffbots – entwickelt und mit intelligenten Algorithmen ausgestattet. …mehr

idw: TechnikRadar 2020: Was die Deutschen über die Bioökonomie denken


Biokunststoff und Biosprit aus Reststoffen stoßen bei den Deutschen auf Zuspruch, Laborfleisch und grüne Gentechnik werden abgelehnt. Das geht aus dem TechnikRadar 2020 von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und Körber-Stiftung hervor. …mehr

idw: Mikroroboter rollt tief ins Innere des Körpers


Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme (MPI-IS) in Stuttgart haben einen winzigen Mikroroboter entwickelt, der einem weißen Blutkörperchen ähnelt, das sich seinen Weg durch den Blutkreislauf bahnt. …mehr

6th International ISEKI-Food Conference


For your information, ISEKI-Food is organising an international conference in Cyprus on „Sustainable Development Goals in Food Systems“ from 8-10 July 2020. Take a look at: https://iseki-food2020.isekiconferences.com/en/

One Health – Tagung am 11. März 2020


Wir möchten Sie bereits heute zu unserem 3. interdisziplinären Symposium „One Health – Antibiotika-Anwendungssituation 2020“ am Mittwoch, den 11. März 2020 herzlich einladen.

Zum vorläufigen Tagungsprogramm und zur Anmeldung geht es hier.

f3-Artikel zum InnoTreff:agrar


Henning Dicks hat nicht nur einen spannenden Vortrag bei unserem InnoTreff:agrar gehalte, er hat auch einen Artikel bei f3 farm. food. future geschrieben.

Zum Artikel geht es hier

InnoTreff:agrar – LiveStream


Heute startet unsere zweitägige Veranstaltung, das InnoTreff:agrar!

Wer nicht mit dabei sein kann und die Veranstaltung trotzdem verfolgen möchte, kann das jetzt über den Live-Stream tun.

 

Einladung zum InnoTreff:agrar am 5.-6.12.19


Innovationen für die Agrar- & Ernährungsbranche:

am 5. & 6. Dezember laden wir Sie herzlich zum InnoTreff:agrar nach Vechta (Big Dutchman, Auf der Lage 2, 49377 Vechta) ein! (mehr …)

Die TiHo läd zum „Bakumer Fachgespräch“


Am Donnerstag, 28.11.2019 läd die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover in den Festsaal Hönemann in Vestrup/Bakum ein.

Weitere Infos zu der Veranstaltung finden Sie hier:

Einladung zum Bakumer Fachgespräch 2019.

Einladung zur Tagung: Transformationsprozesse der intensiven Nutztierhaltung


was wollen, können und müssen wir ändern?

Am 17. und 18. Oktober 2019 veranstaltet die Georg-August-Universität Göttingen eine Tagung zu Transformationsprozessen in der intensiven Tierhaltung. (mehr …)

save the date!


Die Veranstaltungsreihe „Dynamic Agri-Food Systems“ geht in die zweite Runde!

Die zweite Veranstaltung „InnoTreff:agrar“ findet am 5. und 6. Dezember 2019 in Vechta statt.

Zu weiteren Infos und der Anmeldung geht es hier.

BMBF-Bekanntmachung: „KMU-innovativ: Ressourceneffizienz und Klimaschutz“


Bekanntmachung:

Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „KMU-innovativ: Ressourceneffizienz und Klimaschutz“, Bundesanzeiger vom 20.08.2019 (mehr …)

CSR-Preis der Bundesregierung


Bis Mitte Oktober für CSR-Preis der Bundesregierung bewerben.

Der CSR-Preis der Bundesregierung geht 2019 in eine neue Wettbewerbsrunde. In der Zeit vom 1. September bis zum 15. Oktober können sich Unternehmen bewerben, die für gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung einstehen.

(mehr …)

f3-Scheunengespräch am 18.09.19 in Kiel


f3 ist ein journalistisches Agrarportal mit Netzwerk-Charakter und schreibt über Macher, die den Blick nach vorne richten und Lösungen erarbeiten. Im Fokus sind hierbei die Themenfelder Agrar, Food, Forst und Energie. Ziel ist der Aufbau eines starken Netzwerks, das die Zukunft mitgestaltet.

Die f3-Scheunengespräche gehen in die nächste Runde – „Netzwerken in der Region“!

(mehr …)

Wechsel der Projektleitung


Zum 15. Juli wechselt im LEADER-geförderten Universitäts-Projekt „Dynamic Agri-Food Systems im Oldenburger Münsterland“ die Projektleitung. (mehr …)

Fachgespräch zur Verwendung von Stalldesinfektionsmitteln und Stallinsektiziden


Im Rahmen eines im Auftrag des Umweltbundesamtes durchgeführten Forschungsvorhabens wurden Vorschläge zur Reduzierung von Umwelteinträgen aus der Anwendung von Stalldesinfektionsmitteln und Stallinsektiziden in der Tierhaltung erarbeitet. (mehr …)

Fachtagung zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)


Am 18. Juni 2019 findet in Melle eine eintägige Tagung zur Afrikanischen Schweinpest (ASP) statt. (mehr …)

Forum: Nachhaltige Modellregion Nord-West Niedersachen


Am 6. Juni 2019 findet im Schloss der Universität Osnabrück die Jahrestagung des Verbunds „Transformationsforschung agrar“ statt. (mehr …)